ja-web.de

Kontakt: jens@ja-web.de

Tja, das ist nun unser letzter Tag in Neuseeland :( Wir verbringen die erste Hälfte des Tages noch auf dem Campingplatz: Frühstücken, Strand (ist das wieder heiß heute), photographieren, Auto aufräumen und Koffer packen - und nach all der Anstrengung nochmal Duschen. Während Heike Schwimmen war bin ich nochmal den Rundweg zur Gannet-Kolonie gegangen: die Vögel haben heute Flug-Tag. Die Bucht ist heute morgen sowas von schön! Es Samstag und dementsprechend viel los: überall Angler und Surfer.

Dann machen wir uns auf den Weg nach Auckland. Da wir ja erst am Abend am Flugplatz sein müssen machen wir noch einen Abstecher in den Waitakere Ranges Regional Park. Nachdem der Scenic Drive in ewigen Kurven auf die Berge hinauf geklettert ist, macht er seinem Namen alle Ehre. Man hat eine phantastische Aussicht auf Auckland und die umgebenden Gewässer. Gegen halb Fünf sind wir dann zum ersten mal am Flughafen: schauen, ob der Flug überhaupt geht - bisschen spät, jaja. Alles in Ordnung, also nochmal los und ein paar letzte Besorgungen gemacht. Es sind inzwischen dunkle Regenwolken vom Westen herangezogen und es wird schon richtig finster. Deshalb verzichten wir auf den One Tree Hill und fahren langsam wieder zum Flughafen.

Genau nachdem wir den Van auf dem Langzeitparkplatz abgestellt haben beginnt es zu regnen ... der Weg zum Terminal war zum Glück aber überdacht. Alles aus dem Auto, alle Türen zu, Schlüssel ins Handschuhfach - das wars.